Unsere Einrichtung stellt sich vor

Standort

Unsere Einrichtung befindet sich mit seiner Hauptgeschäftsstelle in Gießen in der Dammstraße und liegt somit in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung (Bus und Bahn). Von hier aus sind alle Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar.

Die Universitätsstadt Gießen verfügt mit ihren ca. 90.130 Einwohnern über ein breitflächiges kulturelles und sportliches Angebot sowie über zahlreiche Freizeitangebote. Es gibt mehrere Berufsbildungs- und Beschäftigungsträger, ebenso alle gängigen Schulformen. Die notwendigen Amtsgänge (Stadtbüro, Arbeitsagentur etc.) sind gut zu Fuß oder mit dem Bus zu erledigen.

Des Weiteren besteht seit Ende 2017 eine Außenstelle in Pohlheim/ Watzenborn-Steinberg, ca 6 km von Gießen entfernt mit guter Infrastruktur. Die Gemeinde zählt ca. 8340 Einwohner. Es gibt vor Ort ein Gemeindebüro, eine Schule, gute Einkaufsmöglichkeiten, Freizeitmöglichkeiten sowie mehrere Firmen und - somit wie in Gießen - potentielle Arbeitgeber.

Räumliche Ausstattung

Unsere Einrichtung verfügt insgesamt über 22 Wohnplätze. Es handelt sich hierbei um acht Wohneinheiten zu zwei und drei Einzelzimmern. Die Zimmer sind vollständig möbliert. Die gebrauchsfertig ausgestattete Küche und das Bad werden in jeder Wohneinheit gemeinschaftlich genutzt.
Die Büros der MitarbeiterInnen befinden sich in der Dammstraße im Haus, so dass eine hohe Präsenz der Ansprechpartner vorhanden ist.
Für Gruppen- und Einzelangebote zur Freizeitgestaltung steht das Freizeitcafe zur Verfügung. Hier befinden sich PCs mit Internetzugang, ein gemeinsamer Aufenthaltsraum mit Kochgelegenheit, Tischfußball und Dart.